Montag, 21 Mai 2018

Einladung zum Forum Regenerative Energie am 5. Juli in L'viv

Das Deutsch-Ukrainische Forum lädt interessierte Teilnehmer ein zur

Fachtagung "Regenerative Energien - Energie für Frieden und Demokratie" 

Donnerstag, 5. Juli 2018, 9 Uhr bis 16.30 Uhr in L'viv (Lemberg) Ukraine

Ort: Konferenzzentrum "Park. Art of Rest" Link
Ul. Dmytra Vitovskoho, 43 A
L'viv, Ukraine, 79000
(Bitte beachten Sie den Ortswechsel) 

Die Fachtagung des Deutsch-Ukrainischen Forums e.V. findet mit organisatorischer Unterstützung des Oblast L'viv, von Euromedia/Ruslana Lyzhychko, der Energy Watch Group, UDP Renewables und der Ukrgasbank statt. Kooperationspartner und Unterstützer sind die AHK Ukraine, der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, die Botschaft der Ukraine in Deutschland, Kness Energy Ukraine, Schaeffler Ukraine, CMS Reich-Rohrwig Hainz, Designergy S.A. und SeraphimPower.  

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur mit vorheriger Anmeldung und unserer Teilnahmebestätigung möglich. 
Um Anmeldung per email wird gebeten an die Geschäftsstelle des Deutsch-Ukrainischen Forums: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



Programm

9.00 Uhr bis 10 Uhr

Registrierung, Frühstücksbuffet

10.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Begrüßung durch 

1. Oleg Synytka - Gouverneur des Oblast L'viv

2. Prof. Dr. Rainer Lindner - Vorsitzender des Deutsch-Ukrainischen Forums, Präsident der Subregion Mittel-&Osteuropa und Mittlerer Osten&Afrika bei Schaeffler

3. Ruslana Lyzhychko - Weltbekannte Ukrainerin, Gewinner der Eurovision, Botschafterin für Erneuerbare Energien der Ukraine

10.30 Uhr bis 10.45 Uhr

Präsentationen der Investitionsmöglichkeiten der Region Lviv im Bereich regenerative Energien 
Roman Matys,  Leiter der Investitionsabteilung der Staatlichen Gebietsadministration Lviv,

Präsentation der Investitionsmöglichkeiten der Region Lviv, im Bereich der alternativen Energien.


10.45 Uhr bis 12.30 Uhr 

Session 1: Energieunabhängigkeit der Ukraine - die Rolle der Erneuerbaren Energien

Keyspeaker: 

Ostap Semerak, Umweltminister der Ukraine 

Hans-Josef Fell, Präsident der Energy Watch Group, "100% Renewablse is possible, also in Ukraine"


Panel-Diskussion: 

Moderation: Prof. Dr. Rainer Lindner 

Teilnehmer:
1. Ostap Semerak, Umweltminister der Ukraine

2. Ruslana Lyzhychko, Künstlerin/Aktivistin

3. Oleksandr Dombrovskiy, Vorsitzender des Energieausschusses der Verkhovna Rada

4. Vsevolod Kovalchuk, CEO Ukrenergo (angefragt)

5. Hans-Josef Fell, Präsident Energy Watch Group

6. Roman Ruwinski, AHK Ukraine, Ausschussvorsitzender Bau und Energieeffizienz

12.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Mittagsbuffet 


13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Session 2: Status und praktische Erfahrungen bei Erneuerbaren Energien in der Ukraine

Keyspeaker:

1. Sergiy Savchuk - Direktor der staatlichen Agentur für Energieeffizienz und Energieeinsparung

2. Oleksandr Dombrovskiy, Vorsitzender des Energieausschusses der Verkhovna Rada

Panel-Diskussion:

Moderation: Olena Pavlenko, President of the DiXi Group think-tank

Teilnehmer: 

1. Kyryllo Shevchenko, CEO Ukrgasbank

2. Sergiy Shakalov, Generaldirektor KNESS Energie

3. Anna Pogrebna, Partner CMS Reich-Rohrwig Hainz Vienna/Kyiv

4. Vadym Mosiichuk, Head of State Reserve Agency of Ukraine

5. Christian Schönwiesner, Managing Direktor Seraphim Power

6. Andriy Bantser, Chief investment manager UDPR


15.30 Uhr bis 16 Uhr


Kaffeepause


16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Unternehmens- und Projektpräsentationen

1. Igor Kyrylchuk, „UNIDO Fördermöglichkeiten bei Start ups im Bereich Erneuerbare Energien“ –Länderkoordinator Ukraine United Nations Industrial Development Organisation (Unido).

2. Daniel Lepori, Aktuelle Projekte der Designergy S.A. in der Ukraine, CEO Designergy S.A.

3. KNESS Energy 

4. Denys Voloshchuk, Head of Industrial, Schaeffler Ukraine 

5.  Andriy Bantser Chief investment manager UDPR: Die Praxis, ausländische Investitionen in Projekte für erneuerbare Energien in der Ukraine


17.00 Uhr

Vertrags- bzw. MoU-Unterzeichnungen

1) Designergy S.A./Seraphim Power/Stella Solar


Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur mit vorheriger Anmeldung und unserer Teilnahmebestätigung möglich. 
Um Anmeldung per email wird gebeten an die Geschäftsstelle des Deutsch-Ukrainischen Forums: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die Veranstaltung findet in deutscher und ukrainischer Sprache an. Wir bieten eine Simultan-Übersetzung per Kopfhörer an. 

Veranstalter

Logo     Deutsch-Ukrainisches Forum e.V. 




Organisationspartner


logo
 Staatliche Verwaltung Oblast L'viv


image1     
Ruslana, Euromediacompany Ukraine




Ukrgasbank   Ukrgasbank Ukraine 



UDPR LOGO FIN curves      UDP Renewables


 
            


Energy Watch       
Energy Watch Group


   
Kooperationspartner/Unterstützer


AHK Logo DE UA IHK AHK Ukraine


OA OEV Logo RGB2Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft 
     
 
Logo GerBotschaft der Ukraine in Deutschland


logo 2 Kness Energy Ukraine 

 
  CMS RRH CMS Reich-Rohrwig Hainz Vienna/Kyiv


Designergy  Designergy S.A. 


             
Schaeffler Schaeffler Ukraine 


Seraphim logoSeraphim Power